Lac de Castillon

Lac de Castillon

Dieser Stausee des Verdon ist eine der typischen, traumhaften Bade-Idyllen der Provence: Sein Wasser ist klar und strahlt in einer Vielzahl von Blautönen.

Es gibt es einen kleinen Imbissladen und wer es möchte, findet sogar einen Bereich, in dem Tretboote, Liegen und Sonnenschirme verliehen werden. Etwas abseits davon entfernt stehen auch einige Picknick-Tische, an denen man es sich gemütlich machen kann. Es sieht ganz so aus, als wäre hier in der Hauptsaison sehr viel los.

Während unseres Urlaubs war die Anzahl der Leute jedoch äußerst überschaubar. Und so hatten wir jede Menge Auswahl bei der Suche nach einem angenehmen, schattigen Plätzchen.

Anreise:

Wir waren mehrfach am Südende des Sees, wo es uns sehr gefallen hat. Von Castellane kommend fuhren wir dafür nach Norden auf der D955 und bogen kurz vor dem See links ab, dort ist ein großer Parkplatz zwischen den Bäumen versteckt.

Mit Kindern:

Der Wasserstand des Stausees kann schwanken. Während unseres Urlaubs fanden wir aber genügend Stellen mit flachen Uferbereichen für die Kinder; weiter drinnen im See wird es natürlich tiefer. Auch ausreichend schattige Plätze sind zwischen den Bäumen und Sträuchern vorhanden. Der Strand ist steinig, Badeschuhe sind also empfehlenswert.

 
Lac de Castillon

zurück zu den anderen Ausflugszielen

Advertisements